Als wir in Ostende aus dem Zug stiegen, stand Herr Richter schon da, um uns zu filmen. In unserer Pension angekommen, gab es gleich ein komplettes Mittagessen mit Suppe, Hauptgericht und Dessert. Nach dem Essen haben wir die Zimmer eingerichtet. Anschließend sind wir zum Strand gegangen. Wir haben im Sand gegraben, Muscheln gesucht und viel gespielt. Nach dem Abendessen (es gab Lasagne) sind wir losgezogen, um einen Schatz zu suchen. Um ihn zu finden mussten wir einige Proben bestehen. Dann haben wir den Schatz auch gefunden. Zu diesem Schatz gehörte auch ein Piratenkopftuch und eine Augenklappe. Morgen werden wir unsere Piratenkleidung dann mal richtig testen.